Kontakt

Engagement

Mehr Menschlichkeit und Vernunft auf der Erde.

Warum engagiert sich der Mensch für andere Menschen? Weil es ihm selber gut geht und anderen schlecht? Weil er Ungerechtigkeit nicht ertragen kann? Weil er mit offenen Augen und offenem Herzen durchs Leben geht? Weil wir alle eigentlich eine große Familie sein sollten auf diesem Planeten? Wir haben irgendwann aufgehört, uns solche Fragen zu stellen. Und einfach angefangen.

Taimires, eine Erfolgsgeschichte von FUTURO SI
Das FUTURO SI Ladenlokal in der Corneliusstraße

Initiative für Kinder in Lateinamerika

1994 wurde der Verein für Kinder in Lateinamerika auf Initiative des Gründers unserer Kanzlei gegründet. Beide Partner sind Mitglied des Vereins, Fridhelm Griepentrog ist seit Gründung Vorsitzender und erhielt 2004 für seine Tätigkeit das Bundesverdienstkreuz (die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland).

FUTURO SI hat bis heute mehr als zwei Millionen Euro gesammelt, die zu 100 Prozent in die Kinderprojekte in Argentinien, Brasilien, Chile, Ecuador, Guatemala und Uruguay fließen. Die Verwaltungskosten werden unter anderem über das FUTURO SI Ladenlokal in der Corneliusstraße 50 abgedeckt, das südamerikanische Weine, Kaffees und Geschenkartikel verkauft und auch Präsentkörbe zusammenstellt.

Der Verein hat das Spendensiegel des DZI erhalten.

Mehr auf der Website der Initiative: www.futuro-si.de
FUTURO SI ist auf Facebook